Sportboot- führerschein

unter Segel

Praxisnaher Segelunterricht

Da die Zeitspanne vom Saisonbeginn bis zum Prüfungstermin sehr gering ist, sollten für die praktische Prüfung zum amtlichen Segelschein (Sportbootführerschein Binnen „unter Segel“) die praktischen Fähigkeiten in der Segelsaison des Vorjahres erworben werden.

Der theoretische Unterricht findet im Rahmen der Theorie für den Führerschein unter Motor statt, die Kosten sind darin enthalten.

Für jugendliche Segler (der amtliche Sportbootführerschein unter Segel kann bereits nach Vollendung des 14. Lebensjahres erworben werden) und für die praktische Segelausbildung von Erwachsenen werden die Kosten im Einzelfall abgesprochen.

Termine für die praktische Ausbildung werden individuell vereinbart.

Praktischer Segelunterricht für Jugendliche erfolgt natürlich auch im Rahmen des alle 14 Tage stattfindenden Trainings

JETZT SEGEL SETZEN!