DER VEREIN

SEIT 1972

Der OYC Bremervörde e.V. wurde im Jahre 1972 gegründet. Er verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke und ist besonders interessiert seinen Mitgliedern in allen Wassersportangelegenheiten zur Seite zu stehen.

Der Verein hat zur Zeit 103 Mitglieder: 71 Erwachsene und 32 Jugendliche.

Unser besonderes Interesse gilt dem Bootssport im Allgemeinen und der Förderung der Jugend in Sachen Ausbildung und Heranführung an den Boots- und Wassersport.

 

Im Bremervörder Hafen unterhalten wir eine clubeigene holländische 22 Meter Tjalk als schwimmendes Vereinsheim namens „Bliev Sinnig“.

Hier finden am 2. und 4. Freitag im Monat regelmäßig unsere Club- und Klönabende statt. Auch viele andere Clubveranstaltungen (wie An- und Abmotoren, Ausbildungen, Grillfeiern usw.) werden hier abgehalten.

Auf dieser Website möchten wir Ihnen unseren Verein näher vorstellen und Sie über alle Geschehnisse auf dem laufenden halten. Termine und Berichte aus dem Vereinsleben finden Sie unter Aktuelles.

AUSBILDUNGEN

Wir bilden auch Nicht-Vereinsmitglieder aus!
Sämtliche Sportbootführerscheine –
See- und Binnenfunkscheine –
Fachkundenachweis für Seenotsignalmittel –
Segeln –

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

MITGLIED WERDEN

LINK: Liegeplatzgebühren

Die Satzung des OSTE-YACHT-CLUB BREMERVÖRDE E.V. wird mir zugesandt und von mir befolgt!
Wenn ein Jugendliches Mitglied das 18. Lebensjahr vollendet, wird automatisch der jeweils gültige Erwachsenenbeitrag fällig.
Wer sich noch in der Ausbildung befindet und deshalb den für diesen Personenkreis vorgesehenen geringeren Beitrag bezahlen
möchte, muss einen Entsprechenden Antrag jeweils bis zum 01. März schriftlich beim Vorstand stellen. Diesem Antrag ist eine
entsprechende - offizielle - Ausbildungsbescheinigung (mit Stempel und Unterschrift der Ausbildungsstätte) beizufügen. Nur in
diesen Fällen erfolgt eine Einstufung in die entsprechend niedrigere Beitragsstufe. Die Ausbildungsbescheinigung ist für jedes
Kalenderjahr spätestens bis zum 01. März eines jeden Jahres vorzulegen, ansonsten wird für das Kalenderjahr in dem diese
nicht vorliegt der Erwachsenenbeitrag erhoben. Eine nachträgliche Rückrechnung erfolgt nicht.
Ab Vollendung des 27. Lebensjahres ist in jedem Fall der Erwachsenenbeitrag zu zahlen.
Mitgliedsbeträge, sowie Aufnahme- und Liegegebühren werden bei Fälligkeit von unten angegebenem Konto abgebucht! Mir ist
bekannt, dass alle im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft anfallenden Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert
werden. Diesem stimme ich mit meiner Unterschrift ausdrücklich zu.

Abbuchungsvollmacht

Hiermit bevollmächtige ich widerruflich den OSTE-YACHT-CLUB BREMERVÖRDE E.V., Mitgliedsbeiträge, Aufnahme-, sowie
Liegegebühren von meinem Konto abzubuchen. Sollte mein Konto die dafür erforderliche Deckung nicht aufweisen, so komme
ich für die entstandenen Kosten (gem. jeweils gültiger Beitragsordnung) auf.